Ihre Daten sind uns wichtig!

Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG

Ferienwohnung Kornelia Klockau
Kleine Spreestraße 7
OT Boblitz
03222 Lübbenau/ Spreewald

 

Kontakt

Telefon: 03542 42055
E-Mail: K.Klockau@web.de

 

Verantwortlich für den Inhalt der Website

Kornelia Klockau

 

Konzept, Design und Programmierung

www.leissnerritter.de

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung
Einleitung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch uns.

 

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die Diensteanbieterin der Internetseite https://www.die-ferienwohnung-im-spreewald.de:
Frau Kornelia Klockau
Kleine Spreestraße 7
OT Boblitz
03222 Lübbenau/Spreewald, 
Bundesrepublik Deutschland
Telefon: +49 (0)3542 42055
E-Mail: k.klockau@web.de
Internet: https://www.die-ferienwohnung-im-spreewald.de

 

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf der dort hinterlegten Dateien wird jedoch in einer Protokoll-Datei, dem Server-Logfile, protokolliert und gespeichert. Wir erheben und speichern hierbei automatisch in unseren Server-Logfiles nur diejenigen Informationen, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt. Dies sind unter anderem:
→ Browsertyp / -version
→ verwendetes Betriebssystem
→ Referrer URL (die zuvor besuchte Internetseite)
→ Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
→ Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
→ Name der abgerufenen Datei
→ übertragene Datenmenge
→ Meldung über erfolgreichen Abruf

 

Wir können diese Daten nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Sie bleiben hierbei also anonym.

 

Vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten werden die IP-Adressen von Nutzern nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart verändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können. Die Daten werden nach einer statistischen Auswertung unverzüglich – spätestens nach sieben Tagen – gelöscht.

 

Die temporäre Speicherung und statistische Auswertung der keinen bestimmten Nutzern zuordbaren Daten dient ausschließlich der Sicherstellung der Systemsicherheit und der Sicherheit der Daten der Nutzer (z. B. der Erkennung von etwaigen fehlerhaften Links und Programm-Fehlern sowie Angriffen auf das System).

 

Wir behalten uns vor, die Daten aus den Server-Logfiles zu nutzen, wenn aufgrund bestimmter konkreter Tatsachen der begründete Verdacht besteht, dass Nutzer unsere Internetseiten gesetz- oder vertragswidrig nutzen oder in der Absicht in Anspruch nehmen, etwa vereinbarte Entgelte und Vergütungen nicht oder nicht vollständig zu entrichten, soweit dies für Zwecke der Rechtsverfolgung erforderlich ist.

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z. B. Ihr richtiger Vor- und Nachname, Ihre Anschrift, Ihre Telefon-, Telefax-, Mobilfunknummer oder Ihr Geburtstag und etwaige weitere Daten. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden, wie z. B. favorisierte Webseiten oder die Anzahl der Nutzer einer Webseite, sind dagegen keine personenbezogenen Daten.
Datenerhebung und -verwendung

 

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z. B. per E-Mail) oder im Rahmen einer Buchung freiwillig mitteilen.

 

In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Beantwortung / Bearbeitung einer Anfrage und für etwaige Nachfragen sowie zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung und Abwicklung einer etwaigen Buchung sowie zu Abrechnungszwecken gespeichert.

 

Alle diese Daten sind für andere Nutzer nie und zu keiner Zeit einsehbar.

 

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Beantwortung / Bearbeitung einer Anfrage und für etwaige Nachfragen sowie gegebenenfalls zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung und Abwicklung einer etwaigen Buchung sowie zu Abrechnungszwecken.

 

Nach vollständiger Beantwortung / Bearbeitung Ihrer Anfrage und etwaiger Nachfragen sowie nach vollständiger Abwicklung eines etwaigen Vertrages werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder eine darüber hinausgehende Datenverwendung gesetzlich erlaubt oder sogar vorgeschrieben ist.

 

Datenweitergabe

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich der Anschrift und der E-Mail-Adresse grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben der Weitergabe Ihrer Daten zu den genannten Zwecken ausdrücklich zugestimmt oder die Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften ausdrücklich erlaubt bzw. vorgeschrieben.

 

Wir sind im Falle eines Vertragsabschlusses nach melderechtlichen Vorschriften (Bundesmeldegesetz und Beherbergungsstatistikgesetz) verpflichtet, Datum der Ankunft und der voraussichtlichen Abreise, Familiennamen, Vornamen, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeiten, Anschrift, Zahl der Mitreisenden und ihre Staatsangehörigkeit, wobei mitreisende Angehörige auf dem Meldeschein nur der Zahl nach anzugeben sind, Seriennummer des anerkannten und gültigen Passes oder Passersatzpapiers bei ausländischen Personen zu erheben und den im Gesetz genannten sowie den nach Landesrecht bestimmten Behörden und Institutionen (z. B. Gemeinden, Meldebehörden, Finanzbehörden, Strafverfolgungsbehörden) weiterzuleiten.

 

Dieses grundsätzliche Daten-Weitergabe-Verbot gilt jedoch insoweit nicht, als wir auf Anordnung der zuständigen Stellen verpflichtet sind, Dritten, insbesondere staatlichen Stellen, im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten zu erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder des Bundeskriminalamtes im Rahmen seiner Aufgabe zur Abwehr von Gefahren des internationalen Terrorismus oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum sowie aufgrund sonstiger insoweit anwendbarer gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist. Hierzu bedarf es Ihrer Einwilligung nicht.

 

Export der Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes

Es findet kein Export der Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes statt. Ihre Daten werden ausschließlich in Deutschland gespeichert und unterliegen daher dem Datenschutzrecht der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Gemeinschaft.

 

Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

 

Unsere Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von â”http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die an uns übermittelt werden, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Im Rahmen der bestehenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen haben Sie jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung und auf Berichtigung sowie Sperrung oder Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sofern der Löschung gesetzliche, vertragliche, handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder Gründe entgegenstehen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Sperrung Ihrer Daten.

 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.